Voriger
Nächster

Wir bieten innovative Seminare, Workshops und Moderationen sowie Zertifizierungsvorbereitung. Die Betreuung erstreckt sich von der Vorerhebung der Erwartungen und Kenntnisse, über die Erstellung eines maßgeschneiderten Programms, die inhaltliche und didaktische Gestaltung des Seminars bis zur kompletten Dokumentation und Nachbereitung. Bei Bedarf bieten wir gerne Umsetzungsbegleitung an. Alle unsere Angebote zielen darauf ab, den Transfer vom Seminar in die Praxis zu fördern!

Primas steht für richtungsweisende, umsetzbare Lösungen, die Mehrwert und Begeisterung erzeugen! Unser Beratungsansatz integriert Fachwissen und Sozialkompetenz sowie Prozess- und Methoden-Know-how. Dies setzen wir situations-adäquat ein. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen!

Komplexe Projekte und Programme erfordern ein professionelles Management! Wir bieten langjährig erfahrene Experten/Expertinnen mit unterschiedlichstem Branchenhintergrund als technische und/oder kaufmännische Projektleiter. Wir ermöglichen eine effiziente Projektorganisation, klare Entscheidungsprozesse, einen effizienten Informationsfluss, eine funktionierende Zusammenarbeit und damit erfolgreiche Projekte.

Klassische in agile Organisationen verwandeln

Viele Unternehmen befinden sich gerade in einer Umbruchphase und fragen sich, wohin eine Transformation führen soll und wie sie diese schaffen sollen.

PRIMAS PROJEKT-MANAGEMENT BLOG

REFERENZEN

Auswahl an Projekten aus der Branche

Implementierung eines Stage-Gate Projektmanagement Prozesses

Unterstützung bei der Implementierung eines Stage-Gate Projektmanagement Prozesses in einem großen Pharmakonzern. In laufenden Projekten werden historisch gewachsene Ansätze nach und nach mit internationalen Standards harmonisiert. Die Anpassung an diese Standards soll effektiveres Controlling ermöglichen um Projekte besser entsprechend der Zeit- und Kostenvorgaben abzuschließen. Zusammen mit dem Stage-Gate Prozess wird auch die Rolle des Schedulers im Kernteam des Projekts etabliert und übernommen. Die hauptsächliche Herausforderung dabei ist es die etablierten Strukturen aufzubrechen und Projektbeteiligte von der Notwendigkeit einer Veränderung zu überzeugen.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Vorbereitung auf kritischen Momente der Wahrheit bei Anlagenbauer

Die Firma LEITNER ropeways hat das Konzept von Momente der Wahrheit genützt, um ein Projekt in einer kritischen Situation auf Kurs zu halten und den Projekterfolg zu sichern. Mit Unterstützung von Primas CONSULTING wurde eine neue kreative Lösung erarbeitet. Durch eine intensive Vorbereitung auf eine projektbedrohende Krisensitzung (Erwartungsmanagement, Üben der Verhandlungssituation, durchdachte Zusammenstellung des Verhandlungsteams,..) konnte der Kunde von der neuen Lösung überzeugt und das Projekt zum erfolgreichen Abschluss gebracht werden. Unternehmen: Leitner ropeways (internationaler Anlagenbauer)

Auswahl an Projekten aus der Branche

Projektmanagement auf Zeit bei kommerziellem Projekt

Übernahme des Projektmanagements für ein globales Outsourcing Projekt im kommerziell, administrativen Bereich für die österreichische Teilorganisation der Sandvik Gruppe. Erarbeiten einer Terminplanung für das österreichische Projekt in Koordination mit der deutschen Organisation und externen Dienstleistern. Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Informationsveranstaltungen und Trainings. Aktives Schnittstellenmanagement und proaktive Terminsteuerung, sowie Sicherstellen der Informationsflüsse und einer effizienten Entscheidungsvorbereitung (Project Steering Committees) als Hauptaufgaben zur Erreichung der Projektziele! Herausforderungen sind die unterschiedlichen Betriebsstandorte, verschiedene technische IT-Lösungen und Unternehmensstrukturen der am Projekt betroffenen Teilorganisationen, die Notwendigkeit den Change Gedanken in der Organisation zu verankern, sowie die kulturellen Unterschiede der am Projekt beteiligten Stakeholder. Unternehmen: Sandvik Gruppe Österreich

Auswahl an Projekten aus der Branche

Projektmanagement im genetischen Unternehmenscode

Projektmanagement-Trainings für ein ehemaliges Start-up Unternehmen (heute: 100 Mitarbeiter) in der Baubranche, spezialisiert auf Dachgeschoßausbau (Gesamtanbieter). Rasch nach Gründung fällt die Entscheidung, dass Projektmanagement der Kerngeschäftsprozess ist. Ergebnis der Schulungen: Klares Rollenverständnis und Aufwertung der Bauleiter als Projektleiter, gemeinsames Projektmanagement-Verständnis als Ausdruck erfolgreicher Unternehmenskultur, konsequente Umsetzung der PM-Aufträge aus den Workshops.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Beratung und Assessment eines komplexen Organisationsprojekts

Qualifikation der Projektmitarbeiter durch gezielte Ausbildung nach dem PMI-Standard, anschließend PMI-bezogene Beratung bei der Gestaltung der Projektstrukturen und der -organisation, sowie Unterstützung bei der Planung des Projekts. Regelmäßiges Assessment des Gesamtprojekts sowie der Teilprojekte während der gesamten Projektlaufzeit in Bezug auf die Qualität der PMI-stringenten Umsetzung und Entwicklung von Verbesserungen und Anpassungen im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses während der gesamten Projektlaufzeit Unternehmen: International operierender deutscher Energiekonzern.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Ausbildung und Qualifizierung von F&E-ProjektleiterInnen

Qualifizierung und Vorbereitung für die Zertifizierungs-Examen nach dem IPMA-Standard als Grundlage für die erfolgreiche Abwicklung von F&E-Projekten im nationalen und internationalen Kontext Unternehmen: Forschungsunternehmen.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Standardisierung durch Entwicklung einer Projektmanagement Leitlinie

Entwicklung einer Projektmanagement-Leitlinie, die die wichtigsten Methoden, Checklisten und Hilfsmittel für ein schlankes, einheitliches Projektmanagement enthält. Standardisierung projektbezogener Prozesse sowie der Kompetenzen und Aufgaben aller projektrelevanten Rollen. Etablierung eines effizienten Informationsfluss sowie klarer Entscheidungsprozesse. Vermittlung der PM-Standards an die Senior Projektmanager inklusive der wesentlichen modernen PM-Ansätze. Vorbereitung eines professionellen Roll-outs des Standards durch den Aufbau von internen PM-Trainern. Unternehmen: Österreichischer Telekommunikationskonzern.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Ausbildung & Zertifizierungsvorbereitung FH Krems

Ausbildung von Studierenden der Studienrichtung „Gesundheitsmanagement“ in Projekt- und Prozessmanagement. Nutzung von Best-Practice-Methoden im Bereich des Gesundheitsmanagements als Faktor für den Projekterfolg; Vorbereitung von Studenten der Studienrichtung „Gesundheitsmanagement“ auf die internationale PMI-Zertifizierung. Inklusive Vorbereitungstest am Lehrgangsende mit Standortbestimmung Unternehmen: Donau Universität.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Einführung Projektportfoliomanagement, Weiterentwicklung Projektmanagement

Der Kunde ist in der Entwicklung und Fertigung von Fahrzeugen, Komponenten und Systemen für die Automobilzulieferindustrie tätig. Der Anspruch des Unternehmens ist, der führende unabhängige Engineering- und Fertigungspartner der Automobilhersteller zu sein. Bei der Unterstützung des Zieles, diese Position weltweit auszubauen und weiter zu stärken unterstützt Primas CONSULTING mit der Durchführung der Projektmanagement-Ausbildung für Projektleiter in allen Sparten seit knapp 20 Jahren. Unternehmen: Internationaler Automobilerzeuger und -zulieferer.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Projektleitung: Organisation und Strategie der Krankenhaushygiene

Im Rahmen des Projektes „ProHyg“ wurde unter der Projektleitung von Primas CONSULTING eine praxisnahe Leitlinie, die die Organisation und die Strategie der Krankenhaushygiene be- und festschreibt, erarbeitet. Damit liegt erstmals ein österreichweiter Standard vor mit dem Ziel, die im Krankenhaus erworbenen Infektionen zu reduzieren. Im Rahmen des Projektes wurde auch eine Istzustandserhebung der Situation der Krankenhaushygiene in Österreichs Krankenanstalten durchgeführt. Unternehmen: Bundesministerium für Gesundheit und Soziales.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Qualifikation von Mitarbeitern nach dem IPMA-Standard

Grundlagen für erfolgreiche Abwicklung von IT-Projekten im nationalen und internationalen Kontext, Vertiefung des Know-hows im Bereich Risiko- und Krisenmanagement, Qualifizierung und Vorbereitung für die Zertifizierungs-Prüfung nach IPMA-Standard; Unternehmen: Österreichischer IT-Dienstleister.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Beratung und Training: Kundenorientierung in der österreichischen Sozialversicherung

Die Österreichischen Sozialversicherungen etablieren in den Dienstprüfungen neben den traditionellen rechtlichen Schwerpunkten das Thema Kundenorientierung. Mit Primas Unterstützung wird von Personalentwicklern von österreichischen Sozialversicherungen ein für alle Träger gültiges Konzept erarbeitet und als verpflichtendes Modul beschlossen. Die internen Trainer aller Träger werden über Train the Trainer Seminare auf ihre neue Aufgabe vorbereitet und die Integration in bestehende Ausbildungsprogramme angestoßen Unternehmen: Österreichische Sozialversicherungsträger.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Projektleitung: Organisation und Strategie der Krankenhaushygiene

Im Rahmen des Projektes „ProHyg“ wurde unter der Projektleitung von Primas CONSULTING eine praxisnahe Leitlinie, die die Organisation und die Strategie der Krankenhaushygiene be- und festschreibt, erarbeitet. Damit liegt erstmals ein österreichweiter Standard vor mit dem Ziel, die im Krankenhaus erworbenen Infektionen zu reduzieren. Im Rahmen des Projektes wurde auch eine Istzustandserhebung der Situation der Krankenhaushygiene in Österreichs Krankenanstalten durchgeführt. Unternehmen: Bundesministerium für Gesundheit und Soziales.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Ausbildung für österreichische Non-Profit-Organisation

Projektmanagement-Ausbildungen für eine große österreichische Non-Profit-Organisation. Schulung der wesentlichsten Projektmanagement-Methoden und -Tools im Projektablauf und Anwendung der Methoden in Teilnehmerprojekten. Schwerpunkt zum Thema effiziente Kommunikation in Projekten. Unternehmen: Österreichische Non-Profit-Organisation.

Auswahl an Projekten aus der Branche

Design Thinking trifft Projektmanagement – Innovation und Effizienzsteigerung im Bereich Client Services bei Sony DADC

Sony DADC arbeitete gemeinsam mit Primas CONSULTING an dem Projekt Simplification Client Services. Dabei wurde als Herangehensweise DESIGN THINKING für die Prozessoptimierung gewählt. Die Methode schafft starke, neue Impulse in einer eingespielten Organisation und motiviert die Projektteilnehmer, kreative neue Ideen zu entwickeln. Um ein bestmögliches Bild der IST-Situation zu bekommen, wurden bei Sony DADC zunächst die Client Services Prozesse, unter Einbindung aller zusammenarbeitenden Abteilungen, grob dargestellt. Darauf folgte eine Kreativphase, wo alle erdenklichen Ideen, Lösungs- und Optimierungsmöglichkeiten diskutiert und entwickelt wurden. So beschränkten sich die Ideen nicht nur auf den technischen Systemteil, sondern es kamen auch ganz neue Felder dazu. Die nächsten Schritte waren das Prototyping unter Einbindung ausgewählter Kunden, das Bewerten und Clustern der Ideen sowie die Detailanalyse und letztendlich die Implementierung. Gerhard Innerlohninger, Projektleiter bei SONY DADC: „Der Design Thinking Ansatz hat uns Erfolge gebracht, weil wir mit einem viel größeren Portfolio an Personen und Abteilungen und somit mit mehr Wissen gearbeitet haben. Die Unterstützung durch Primas, die uns neue Sichtweisen aufgezeigt hat und auch die Gespräche mit anderen Firmen waren sehr hilfreich. Für mich besteht zwischen Design Thinking und Projektmanagement eine ganz notwendige Verbindung: Im Design Thinking Prozess liegt die kreative Phase, im Projektmanagement geht es um die Implementierung. Beides ist notwendig. Nur der kreative Teil führt zu Ideen, aber noch zu keinem Ergebnis. Projektmanagement alleine ohne kreative Ideen führt ebenso nicht zu den erhofften Ergebnissen.“

Auswahl an Projekten aus der Branche

Auswahl und Einführung IT-Projektmanagement-Standard für Lebensmittelkonzern

Entwicklung eines maßgeschneiderten IT-Projektmanagement–Standards auf der Grundlage des unternehmensinternen Projektmanagement–Standards für einen österreichischen Lebensmittel-Handelskonzern. Unterstützung bei der Auswahl eines Projektmanagement-Softwaresystems, um die Vielzahl an IT Projekten in einem zentralen Tool planen und steuern zu können. Implementierung des Standards und Schulung der Anwender. Unternehmen: Österreichischer, international tätiger Lebensmittelhändler.

PRIMAS TEAM

MANAGEMENT TEAM

Günter Rattay

Geschäftsführer und Innovator

Anton Lorenz

Anton Lorenz

Geschäftsführer, Trainer und Berater

Christiane Eschberger

Marketing und Vertriebssteureung

Birgit Rattay

Office Leitung und Personalmanagement

BERATER- UND TRAINERNETZWERK

Andreas Goldschmid
Andreas Goldschmid

Trainer, Berater, Zertifizierung

Monika Bauer-Weithaler
Monika Bauer-Weithaler

Trainerin, Beraterin

Alexandra Schermann
Alexandra Schermann

Trainerin, Beraterin

Roland Klettenhofer
Roland Klettenhofer

Berater, Manager auf Zeit, Trainer

Othmar Sailer
Othmar Sailer

Beratung, Training, Management Coaching

Mathias Schrabacher

Trainer, Berater

Andreas Ranet
Andreas Ranet

Manager, Berater, Trainer, Lektor

Nicoleta Ruckensteiner
Nicoleta Ruckensteiner

Trainerin, Beraterin

Günter Bachbauer
Günter Bachbauer

Trainer, Netzwerkpartner

Thomas Kamptner
Thomas Kamptner

Projektmanager, Scheduler, Kapazitätsplaner

Johann Kandler
Johann Kandler

Projektmanager, Berater

Andrea Udl
Andrea Udl

Trainerin, Beraterin, Netzwerkpartnerin

Susanne Ruttenstorfer Schwelle
Susanne Ruttenstorfer-Schwelle

Trainerin, Beraterin

Lajos Pálvölgyi
Lajos Pálvölgyi

Trainer, Berater

Karl Panhofer
Karl Panhofer

Berater, Manager auf Zeit, Business Coach

Walter Fellacher
Walter Fellacher

Projektmanager, Berater

Günter Hayek
Günter Hayek

Trainer, Berater

Anita Dall
Anita Dall

Trainerin, Netzwerkpartnerin

Peter Tagesen
Peter Tagesen

Trainer, Berater, Projektmanager, IT-Spezialist

Johann Höbart
Johann Höbart

Trainer, Berater

Gerold Patzak

Trainer, Berater

Claudio Arturo

Trainer, Netzwerkpartner

Christian Eichlehner

Trainer, Berater, Netzwerkpartner

Martin Hofmann

Projekt-Scheduler, PM-Berater, Projektmanager

Thomas Lindauer

Trainer, Berater, Coach, Manager auf Zeit

Peter Burghardt

Trainer, Projektmanager und agile Coach

Harald Absmann

Projektmanager, Berater

KUNDENBETREUUNG

Newsletter

Unser Newsletter informiert über Trends und Erfahrungen zu den Themen Management, Projektmanagement, Organisationsentwicklung, Führung und agile Transformation. Es erwarteten Sie Tipps, Best Practice Beispiele, Kundenstorys, u.v.m.

Der Newsletter wird in unregelmäßigen Intervallen ca. 1  Mal pro Monat ausgesendet.
Das Newsletter-Abo kann jederzeit wieder storniert werden.